Ars Habitandi, ''Die Kunst zu Wohnen''

Ars Habitandi, was so viel wie “Die Kunst zu Wohnen“ bedeutet (da machen sich meine Lateinkenntnisse endlich mal nützlich…), ist ein Onlineshop, der genau das beinhaltet. Dinge, die den Alltag
einfach ein bisschen bunter, kunstvoller und praktischer gestalten. Nach einem netten Emailkontakt, durfte ich mir auf www.arshabitandi.de etwas nach Wahl aussuchen.

//

Homepage

 

Der seit 1996 bestehende Shop ist übersichtlich in die Hauptkategorien Kochen Genießen, Tisch Tafel, Bad Wellness, Outdoor Garten, Chill Out Reisen, Geschenke Gadgets, Kids Spiel Spaß, Office
Technik, Wohnen Lifestyle, Innovation und Sale  gegliedert. Zudem finden sich zu jeder Hauptkategorie unzählige Untersparten.  Um sich in dem riesigen Angebot zurechtzufinden, können
verschiedene Filter Gesetz werden. Auch eine Schlagwortsuche ist eingebaut.

Schade ist, dass man beim Wählen einer Hauptkategorie nicht alle Produkte angezeigt bekommt, sondern sich durch die Unterkategorien klicken muss um auch wirklich all die tollen Sachen zu finden.

 

Kontakt

 

arshabitandi. Der DesignVersand
Inhaber: Detlev Beaa
Vielitzer Strasse 26
D-95100 Selb

 

Zahlungsmöglichkeiten

 

Rechnung
Lastschrift
Visa
Kreditkarten
PayPal
Nachnahme
Sofortüberweisung

 

Liefer-und Versandbedingungen

 

Versandkosten  4,95 €.
Ab 70 € frei bei Zahlung mit PayPal, Lastschrift oder Kreditkarte.
Verschickt wird mit DHL

 

Der Produkttest

 

Erst wollte ich mal wieder was für die lieben Kleinen kaufen, denn für die bietet der Shop auch genügend Auswahl. Dann allerdings bin ich über ein Schneidbrett der Extraklasse gestolpert und
wusste, dass muss ich probieren. Das Chop2Pot (in den Topf schneiden) für 22 Euro. Da wir unbedingt ein weiteres benötigten war die Entscheidung schnell gefällt, und das Brett in 2 Tagen bei uns
zu Hause und in vollem Einsatz. Das besondere hier ist, dass sich die Flügel ein wenig hochklappen, wenn man den Griff zusammendrückt.

 

 

Gerade für so Grobmotoriker, denen ständig alles auf den Boden fällt, ist das eine klasse Sache. Ich bin wirklich angetan. Auch toll ist die gummierte Unterseite. So rutscht das Brett keinen
Zentimeter hin oder her, wenn darauf geschnitten wird, und man kann sich das feuchte Tuch als Rutschunterlage sparen. Auch die Farbe ist so leuchtend wie auf den Produktbildern. Ich finde so
alltägliche Gebrauchsgegenstände mit dem gewissen Etwas einfach toll.

Außerdem habe ich noch 3 Stadionkissen von Reisenthel ausgesucht. Aber nicht fürs Stadion sondern als Sitzunterlage für die Kindergartenstühle. Da passen sie aufgrund ihrer geringen Größe super
drauf.

 

 

Und das die Motive von 2006 sind, stört mich nicht im geringsten, Hauptsache sie halten lange, und davon gehe ich bei einer Qualitätsmarke doch aus.

 

Wir freuen uns über unsere neuen Haushaltsbegleiter und bedanken uns für den Test.

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen