Der Shopping Service für Kinder Kindhochdrei bei uns im Praxistest

Kindhochdrei Logo

Alle die Kinder im Alter von etwa 2 bis 4 Jahren haben, werden mit Sicherheit genau wissen was ich gleich meine, wenn ich sage, dass Shopping mit Ihnen nicht immer eine Freude ist. Beim
Großeinkauf fürs Wochenende mag es ja noch gehen, aber wehe es geht in Richtung Sachen oder Schuhe. Da wird aus der Lust schnell Frust und zwar auf beiden Seiten. Klar verstehe ich die Kinder,
denn anprobieren und wieder ausziehen und stillsitzen ist ja auch aus deren Sicht gemein. Aber was soll ich tun, ab und an braucht man halt mal etwas Neues. Wer diese Situationen also kennt, dem
kann ich bestätigen, dass es mit Zwillingen in diesem Alter eigentlich unmöglich ist. Denn so viele Augen, Arme, gute Laune und Laugenbrezeln kann ich gar nicht haben, sodass meist schon der Plan
einkaufen zu gehen verworfen wird, bevor ich überhaupt gestartet bin.

//

Heute möchte ich Euch einen Service vorstellen, der irgendwie genau für mich gemacht scheint. Warum nicht einkaufen lassen?

 

Nein, das ist nicht dekadent, das ist genial. Alle Nerven bleiben geschont, die Kinder haben trotzdem neue Sachen, über die sich jemand Gedanken gemacht hat und nicht nur einfach online bestellt
wurden und ich kann schon vorweg nehmen, dass die Kids glaub noch nie so gut und zusammenpassend angezogen waren. Ich selbst hätte das so nie gefunden oder hätte die Ideen nicht gehabt.

 

Kindhochdrei Paket

//

Das Berliner Unternehmen Kindhochdrei hat sich genau darauf spezialisiert für Kinder von 0-6 Jahren einzukaufen. Nach dem Anlegen eines Kundenkontos, werden die ersten Basisdaten eingetragen. Man
kann von Größe, Stil, Farbwünschen bis hin zur preislichen Wohlfühlspanne alles, für jedes Kind separat angeben. Auch ein Foto kann hochgeladen werden. Nach diesen ersten Angaben, erfolgt ein
etwa 10 minütiges Gespräch, bei dem noch einmal alle relevanten Wünsche durchgesprochen werden können. Denn es macht wenig Sinn Bodys zu verschicken, wenn die Kinder keine mehr tragen, etc. Das
Gespräch war sehr offen und sympathisch und hat mir das Gefühl gegeben, genau verstanden worden zu sein. Auch der Umstand, dass wir ein Zwillingspärchen haben, und ich gerne für beide, bzw. auch
neutrale Sachen drin haben wollte, konnte so schnell und einfach geklärt werden.

Nach ein paar Tagen kam dann ein liebevoll zusammengestellter Karton mit Outfits für Max und Nikita an. Neben einem persönlichen Gruß, natürlich auch die genaue Auflistung der Produkte. Nun
hatten wir ein paar Tage Zeit, und konnten alles ansehen, anfühlen und anprobieren. Die Sachen, die wir nicht behalten möchten, schicken wir kostenfrei wieder zurück. Bei den Preisen wurde darauf
geachtet, dass es sich dabei um die Spanne handelt, die ich angegeben hatte, außerdem war mir ein hoher Anteil an Bioprodukten wichtig.

Ich gestehe ich habe mich verliebt, die Sachen sind so schön, und ich hätte das wohl hier weder gefunden noch so zusammengestellt, da fehlt mir einfach das nötige Händchen.

 

Enthalten waren für Max 3 Outfits, und 3 für Nikita.

Zu Hause war das anprobieren auch gar kein Stress, erstens waren die Kinder in Ihrer gewohnten Umgebung, und wenn sie keine Lust mehr hatten haben wir einfach eine Pause gemacht. Wie Ihr sehen
könnt, sind die Sachen einfach großartig, treffen nicht nur meinen, sondern auch den Geschmack der Kinder. Ich durfte mir ein paar Sachen aussuchen, habe aber natürlich noch ein paar mehr
behalten, denn wenn einem schon mal der Profi einkauft…gerade Nikita kommt immer bissl kurz, weil die Mädchensachen nur sie tragen kann, die vom Max sie aber auch. Ich habe mich also entschieden
folgende Artikel zu behalten.

 

 

Kindhochdrei Auswahl

//

Ich finde die Idee und die Umsetzung sehr gelungen. Über die Aufnahme von Accessoires mit ins Programm würde ich mich sehr freuen. Ihr wisst, dass wir beide arbeiten gehen, und die Kinder
trotzdem zu Hause betreuen, und uns momentan die Klinke in die Hand geben, deshalb werde ich mir sicherlich hin und wieder diesen Service gönnen, und kann ihn durch die Individualität auch nur
empfehlen. Die meisten Sachen sind von name it, und haben in der Größe gut gepasst. Die die zu groß waren, haben wir natürlich gar nicht probiert, ich fand das musste dann nicht sein. Behalten
hätte ich am liebsten ALLES! Vielen Dank für diesen individuellen, gelungenen, fairen und liebevollen Service.

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen