Fisher Price Schaukelgiraffe im Test bei den Zwillingen

Fisher Price Schaukelgiraffe Test

Ich habe euch ja schon auf Facebook und auch hier auf dem Blog unser großes Testpaket von Fisher Price gezeigt. Heute möchte ich Euch die ersten beiden Produkte daraus genauer vorstellen. Die Kinder durften sich aussuchen, welche zwei Spielzeuge sie zuerst aufmachen dürfen. Alles konnte und wollte ich Ihnen nicht gleichzeitig geben, da wären Sie sicherlich überfordert gewesen Max hat sich für die Schaukelgiraffe und Nikita für das Lernspaß Haus entschieden Die Schaukelgiraffe ist wie ein Schaukelpferd nur eben als süße gelbe Giraffe mit knuffigen Augen.

Details

  • Altersempfehlung: 12-36 Monate
  • Material: Kunststoff
  • Preis: online ca. 30 bis 60 Euro
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Maße: 67,6 x 22,9 x 40,6 cm
  • Batterien: 3 x AA (nicht enthalten)
  • Zusammenbau nötig
  • für Innengebrauch

Zusammenbau

Der Zusammenbau ging trotz (oder wegen) der Kinder schnell und einfach. Selbst ohne Anleitung wäre es kein Problem gewesen, die Aufbauanleitung war aber eindeutig und leicht verständlich. Leider konnte ich den Akkuschrauber nicht an allen Stellen nutzen, da die Schrauben bei den Abdeckungen so tief versenkt sind, dass nur ein herkömmlicher Schraubendreher genutzt werden kann, aber auch das war weniger schlimm, da die Kunststoffteile, die alle sehr gut zusammenpassen und sehr ordentlich verarbeitet sind, wenig Kraftaufwand brauchen. Was ich schade fand, dass im Gegensatz zu all den anderen (zumindest denen die wir kennen) interaktiven FP Spielsachen die Batterien hier nicht enthalten waren. Für die Kinder hat das bedeutet bis zum nächsten Einkauf warten zu müssen. Ich finde es immer schöner, wenn Batterien enthalten sind, und das Spielzeug von Anfang an komplett ist.

Fisher Price Schaukelgiraffe Zusammenbau

Der Spielspaß

Die Kinder sind total vernarrt in die Giraffe. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass sie relativ klein ist (wie ein 3 jähriges Kind darauf „reiten“ soll ist mir nicht ganz klar) und sie sie überall mit hinnehmen (am liebsten auch mit in Bettchen…), oder an den Lichtern und den Melodien die sie spielt wenn man sich darauf bewegt. Sowohl Licht als auch Musik passen sich im Übrigen an die Geschwindigkeit der Kinder an. Schnelles schaukeln bringt also mehr Effekte, das hatten die lieben Kleinen schnell raus. Die Kinder sind also absolut angetan, und würden sicherlich volle Punktzahl geben.

Mir persönlich gefällt sehr gut, dass sie aus Kunststoff ist, auch wenn das auf den ersten Blick sehr kalt wirken mag. Wir haben auch noch ein klassisches Schaukelpferd, und da ist immer das Problem, wie bekomme ich das richtig sauber. Anfangs sabbern die Kids vielleicht drauf, später wandern dann Kekse, Äpfel und noch mehr ungesehen mit aufs Pferd und es lässt sich einfach nicht vermeiden, dass dem Gaul hin und wieder eine Wäsche gut tun würde. Bei Plüsch allerdings viel problematischer als bei Kunststoff, also für mich überwiegen hier deutlich die positiven Aspekte des Materials. Durch die niedliche, kindliche Gestaltung der Giraffe ist sie außerdem ein echter Hingucker. Bei den Effekten ist es wie bei jedem Spielzeug, was die Kinder freut, mag den Eltern nach dem 20. Mal berechtigter Weise etwas auf die Nerven gehen, aber gut, dann kann man immer noch die Batterien entfernen. Es gibt zwar einen AN/AUS Schalter, der ist allerdings auch vor 2-Jährigen nicht sicher.

Fazit

Von mir bekommt die Giraffe 4 von 5 Sternen. Für einen Preis von ca. 30 Euro, zu dem sie durchaus zu finden ist, würde ich sie uneingeschränkt empfehlen, kaufen und verschenken (die UVP von fast 70 Euro finde ich zu hoch). An Design, Verarbeitung, Spielspaß und Konzept (Motorik wird definitiv gefördert) gibt es nichts auszusetzen. Ich persönlich finde die Altersempfehlung von bis zu 36 Monaten etwas lang, denn dafür erscheint mir die Giraffe einfach zu klein. Auch hätte ich mir im Lieferumfang gerne Batterien gewünscht. Noch ist sie im Kinderzimmer momentan der absolute Liebling, und wird sobald die Kinder zu groß sind, sicherlich einem anderen Kind weiterhin viel Freude bereiten, denn das kenne ich bis dato von allen Fisher Price Produkte, sie haben eine sehr, sehr lange Lebensdauer.

Die Produkte wurden uns kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen