Luminara LED Kerzen mit Echtwachsmantel im Test

Luminara LED Kerzen mit Echtwachsmantel im Test

Was gibt es schöneres als das Licht und die Wärme von Feuer. Jetzt können wir uns nun über zu wenig Feuer wirklich nicht beschweren, da unsere einzige Heizquelle ein zentraler Schwedenofen im
Wohnzimmer ist und von September bis April brennt. Auch wenn ich nicht wirklich romantisch bin, mag ich Feuer und auch Kerzen wirklich gerne. Wie lässt sich dies aber guten Gewissens mit zwei
kleinen Kindern vereinen?

//

Für den Ofen gibt es mittlerweile prima Schutzgitter, die sich schnell montieren und bei Bedarf auch wieder recht schnell entfernen lassen. Bei den Kerzen ist das leider nicht so einfach. Klar
Teelichter in ausreichend großen Glasgefäßen bieten eine gewisse Sicherheit, aber schlucken wie ich finde auch viel von dieser heimeligen Atmosphäre um die es ja eigentlich
geht.

Luminara LED Kerzen mit Echtwachsmantel im Test
//

Es ist nicht das erste Mal, dass ich etwas von LED Kerzen höre oder sehe, aber seit ich vor ein paar Wochen gefragt worden bin so eine Kerze zu testen, fallen sie mir doch viel häufiger ins Auge.
Bei der Variante die ich Euch gleich vorstelle, handelt es sich meiner Meinung nach um die Luxusausführung, die dem heißen Vorbild in nichts nachsteht (außer vielleicht im Preis).


Die Luminara – LED Kerze 8 x 13 cm elfenbein ist online bei Luminara-Kerzen bestellbar.


Produktinfos

  • feinstrukturierter ca. 10 mm dicker Echtwachsmantel
  • bis ca. 40°C wärmebeständig
  • 2 AA Batterien (im Lieferumfang enthalten) halten bis zu 100 Stunden
  • erhältliche Farben rot, schwarz, elfenbein
  • erhältliche Höhen 13, 17 und 23 cm
  • Dauerbetrieb oder mit einer 5 Stunden Timerfunktion
  • flackerndes Licht
  • wahlweise fernbedienbar
  • Preis ca. 30-50 Euro


Optik und Haptik


Vom Gefühl her würde ich sagen erkennt man nicht, ob es sich um eine „echte“ Kerze handelt oder nicht. Durch den Wachsmantel fasst sie sich toll an. Schaut man direkt drauf, sieht man natürlich,
dass sich kein Docht darin befindet. Die Farbe finde ich ansprechend und dezent. Sie ist genauso oder sogar noch empfindlicher als normale Kerzen, da der Mantel sehr weich ist, aber nicht einfach
abbrennt und ich dann eine neue Kerze hinstelle und mich ein paar Kratzer nicht stören. Daher ist auch diese Kerze keinesfalls ein Kinderspielzeug. Neben dem Flackern, finde ich es bei dieser
Variante zusätzlich sehr gelungen, wie sich die Flamme mechanisch bewegt. Dazu habe ich versucht, das Ganze in einem kurzen Video festzuhalten.

//

Fazit


Absolut schöne und natürliche LED Kerzen. Wahlweise sogar fernbedienbar. Macht sicherlich Sinn, wenn im Haus viele dieser Kerzen stehen. Was mich momentan aber von weiteren Käufen etwas
zurückhalten würde, wäre dieser wirklich hohe Preis. Selbst die kleinen Ausführungen kosten schon über 30 Euro. Auch der Nachhaltigkeitsaspekt ist nur begrenzt da, denn kaum einer von uns hat
jeden Tag über viele Stunden Kerzen brennen, wo eine Anschaffung wirklich sinnvoll wäre. Ich denke die beste Zielgruppe sind tatsächlich Familien mit kleinen Kindern oder auch für Kindergärten
und andere Einrichtungen mit erhöhtem Aufsichtsbedarf kann ich mir solche Kerzen wirklich gut vorstellen. Sobald die Preise etwas moderater werden, kann ich mir auch weitere Anschaffungen
vorstellen.


Ihr möchtet eine solche Luminara LED Kerze auch haben?

Egal ob Ihr sie selbst testen, verschenken oder genießen möchtet, hier könnt Ihr eine solche Kerze gewinnen. Die Kerze wird direkt an Euch verschickt, wofür ich Eure Daten weitergeben muss. Der
Rechtsweg ist ausgeschlossen, mitmachen dürfen alle volljährigen Personen mit Wohnsitz in Deutschland.


Was müsst Ihr tun?


Alles was Ihr tun müsst ist Leser meines Blogs zu sein (siehe rechte Sidebar + Facebook Fan) und einen kleinen Kommentar posten ob Ihr schon LED Kerzen
kennt.
Teilt doch bitte das Gewinnspiel und ladet Eure Freunde dazu ein – Be Social!

Ihr müsst außerdem Fan von Luminara-Kerzen auf Facebook werden.
 
Das Gewinnspiel endet am 30.9.14 um 23:59 Uhr. Bitte stellt sicher, dass ich Euch im Falle eines Gewinnes auch erreichen kann. Die Gewinner werden außerdem hier auf dem Blog und
FB bekannt gegeben.

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen