TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test

Ich weiß noch genau, dass ich die E-Mail im Mai mindestens

ein duzend Mal lesen musste, um zu begreifen, dass wir tatsächlich von TUI als Tester für ein Ferienhaus in Südtirol in den Herbstferien ausgesucht worden sind. Bis es so weit war, war ja noch
sehr viel Zeit. Die Betreuung bis dahin, die Zusendung der Reiseuterlagen und die Kommunikation bei noch offenen Fragen war sehr gut. Wir haben uns schon vor unserem Urlaub sehr gut aufgehoben
gefühlt. TUI als
Anbieter von Ferienhäusern
war uns so noch nicht bekannt, als Anbieter von Pauschalreisen im In-und Ausland aber natürlich schon.

//
TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Unser Feriendomizil
//

Nach Südtirol ins schöne Ratschings, ganz in der Nähe von Sterzing und ca. 55 km (über den Pass) von Meran entfernt liegt die Ferienresidence Melcherhof. Die Fahrt war gut, mit Kind und Kegel
haben wir keine 4 Stunden gebraucht, trotz Ferienanfang in Baden-Württemberg. Das macht Südtirol für uns natürlich unheimlich attraktiv. Ich finde nämlich kaum etwas schlimmer, als nach einem
schönen Urlaub Ewigkeiten für die Rückfahrt zu brauchen, da ist meine Erholung meist schon wieder halb verflogen.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Unsere Ferienwohnung
//

Am Melcherhof angekommen, wurden wir nicht nur von kaiserlichem Wetter sondern auch sehr netten Vermietern begrüßt. Das Haus macht schon beim

Anblick einen freundlichen und gepflegten Eindruck. Innen hat es fast Hotelcharakter. Alles mit Teppichen ausgelegt und einfach liebevoll und schön eingerichtet. Allen Appartements sind Blumen
zugeordnet. Wir waren in der Herbstaster untergebracht, einer Wohnung aus der Kategorie 4 , mit 55 qm, 2 Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer, Flur und Bad.  Wir sind wirklich erprobt, was
Ferienwohnungen-und Häuser angeht, aber hier haben wir uns sofort wohl gefühlt, alles super sauber, ich konnte sofort anfangen zu kochen…das hat man nicht so oft. An dem Tag haben wir noch etwas
die nähere Umgebung erkundet und waren auf dem hauseigenen Spielplatz. Auch hier war wieder alles sehr gepflegt und ordentlich.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Der hauseigene Spielplatz
//
TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Die hauseigenen Tiere mit Streichelzoo im Sommer
//

Am Sonntag haben wir nur gekocht, geschlafen, waren spazieren und haben das schöne Wetter genossen, sodass ich Euch ein bisschen über das Haus erzählen kann. Eigentlich fühlt man sich gar nicht
wie in einem Ferienhaus, sondern wie in einem Hotel. Die Flure sind ausgelegt mit hohen roten Teppichen, alles ist sauber, liebevoll und gepflegt. Aber nicht nur in den einzelnen Appartements. Im
Untergeschoss befindet sich der Wellnessbereich, ein großer schöner Aufenthaltsraum und eine Bar, an der auch Getränke erhältlich sind. Bezahlt wird einfach bei Abreise. Außerdem gibt es ein
Kinderzimmer mit viel schönem Spielzeig direkt daneben, sodass ggf. alle Mal zusammensitzen können, und nicht einer mit den Kindern wieder separat Spaßprogramm machen muss. Es gibt einen
Brötchenservice, der Müll wird getrennt und auch Hunde sind erlaubt, was für uns natürlich eine wichtige Voraussetzung ist. Im gut eingerichteten Hauswirtschaftsraum findet sich alles wieder, was
man so in der Woche brauchen könnte, denn krümelfrei geht es mit so kleinen Kindern auch im Urlaub nicht zu. Die Appartements an sich sind schlicht, sehr hell und ordentlich eingerichtet. Die
Küche verfügt über alles, was man zum Kochen braucht. Wir haben jeden Tag mindestens einmal gekocht.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Schwimmbad Balneum
//

Auch heute haben wir den Tag ganz gemütlich gestartet. Ich war mit dem Hund spazieren, danach gab es ein ausgedehntes Frühstück und anschließend einen schönen Spaziergang direkt vom Haus aus. Im
Anschluss sind wir noch einmal auf den hauseigenen Spielplatz gegangen, wo sich alle so richtig austoben konnten. Am Nachmittag waren wir im Balneum einem

kleinen, aber sowas von schönem und gepflegtem Schwimmbad, das habe ich lange nicht gesehen. Den Eintritt haben wir uns sogar auch gespart, denn wir bekamen vom Melcherhof Freikarten für die
ganze Woche. Was ein toller Service. Dass es für  die Kids das absolute Highlight im Bad war, brauche ich Euch sicherlich nicht zu erzählen und auch nicht, dass es nicht der einzige
Besuch bleiben sollte.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Tagesausflug nach Meran
//

Einen Tagesausflug wollten wir auf jeden Fall machen und haben uns für Meran, entschieden. Es ist die zweitgrößte Stadt Südtirols und durch das mediterrane Klima auch landschaftlich ganz anders.
Überall wachsen große Palmen, die Sonne hat geschienen und man kam sich noch viel weiter im Süden vor als man eigentlich war. Wir haben uns die Stadt angesehen, waren klassisch Pizza essen und
bummeln. Mit ca. einer guten Stunde Fahrt über den Pass ein lohnenswerter Tagesausflug auch mit kleinen Kindern.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Gilfenklamm Marmorschlucht
//

Nachdem die ersten Tage eher gemütlich waren, haben wir uns in der Mitte unseres Urlaubs mal an ein kleines Abenteuer gewagt. Abenteuer nenne ich es deshalb, weil man nicht vergessen darf, dass
wir immer noch Hund und zwei Kleinkinder mit drei Jahren dabei hatten. Die Gilfenklamm ist eine Felsenschlucht. Und sogar die einzige Marmorschlucht Europas. Die 175 Höhenmeter werden mit Brücken
und Treppen überwunden. Das Naturschauspiel war gigantisch. Für uns war es mit Hund und Kindern gut machbar, allerdings muss man fairerweise dazu sagen, dass unsere seit Ihrem 1. Geburtstag immer
alleine laufen mussten und daher sehr gut zu Fuß sind. Auch sollte man selbst nicht zu ängstlich sein, es geht hier und da schon sehr steil runter. Empfohlen wird die Strecke für Kinder ab 4. Für
den Aufstieg haben wir ca. 2 Stunden gebraucht. Oben gab es ein kleines Picknick, aber auch eine Wirtschaft befindet sich dort. Wir sind anschließend auch wieder über einen anderen Wanderpfad
zurück gelaufen. Insgesamt waren wir ca. 4 Stunden unterwegs und fanden diesen Ausflug nicht nur unheimlich spannend, sondern auch sehr entspannend. Mehr Infos findet Ihr auch
unter: Ridnauntal.
Auch wenn wir eigentlich dachten, den Kids wäre es genug Bewegung an diesem Tage gewesen, weit gefehlt, das Schwimmbad hatte wohl einen sehr bleibenden Eindruck hinterlassen, sodass wir dann doch
auch noch mal Schwimmen waren.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Gilfenklamm oben angekommen
//

Direkt in Ratschings liegt die barocke Schlossanlage Wolfsthurn. Auf insgesamt drei Stockwerken werden Informationen und Exponate über Jagd und Fischerei, Volkskunst und Prunkräume gezeigt. Alles
ist sehr aufwendig ausgestellt und mit allen Mitteln der Technik untermalt, sodass auch die Kinder Spaß an diesem Museumsbesuch haben. Im Untergeschoss befinden sich außerdem Didaktikräume, wo
nicht nur die Kinder Ihren Spaß beim Erleben und Lernen haben. Um das Schloss herum befindet sich außerdem ein kleiner Lehrpfad. Dieser ist auch wieder sehr gut mit kleinen Kindern zu erkunden
und eine Empfehlung wert.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Schloss und Museum Wolfsthurn
//

Am Freitag haben wir dann schon wieder angefangen so langsam unsere sieben oder eher siebenhundert Sachen zusammen zu suchen. Aber eine Kleinigkeit hatten wir dann doch noch zu erledigen Wir
hatten am Tag zuvor einen Tipp bekommen, dass es nicht weit von unserem Domizil ein Stelle im Wald gibt, wo es Granatsteine zu finden gibt. Und ein Jäger ist auch immer ein Sammler, also Kinder
gepackt und losgefahren. Wir mussten die Stelle zwar etwas länger als gedacht suchen, aber haben tatsächlich Granatsteine gefunden. Einen richtigen kleinen Schatz, was natürlich auch für die Kids
total spannend war. Jetzt heißt es nur noch die Steine zu schleifen und vielleicht den einen oder anderen auch einfassen zu lassen. Wer kann schon von sich behaupten im Urlaub Edelsteine gesucht
und gefunden zu haben. Den letzten Abend haben wir gemütlich ausklingen lassen und noch mal eine Nacht richtig gut in unserer schönen Unterkunft geschlafen.

TUI Ferienhaus Melcherhof Südtirol Ratschings Familienurlaub im Test
Naturlehrpfad um das Schloss Wolfsthurn herum
//

Diese Woche war der erste Urlaub seit die Zwillinge auf der Welt sind den wir auch als solchen empfunden haben. Wir haben uns im Schwimmbad erholt,  uns in der Ferienwohnung beim Kochen,
Schlafen, Spielen und Zusammensein pudelwohl gefühlt, in Meran etwas Kultur gehabt und beim Wandern die verwöhnten Glieder wieder in Schwung gebracht. Natürlich war das Wetter traumhaft, aber
auch wenn es nicht so schön gewesen wäre, hätten wir uns sicherlich mit Sauna, Kinderecke, Kochen und Spielen eine sehr schöne Zeit in einem tollen Haus mit liebenswürdigen Besitzern gemacht. Wir
können den Melcherhof nicht nur aus vollstem Herzen empfehlen, sondern werden sicherlich wieder dahin reisen. Mehr Bilder findet Ihr auch im Album.

Kommentar verfassen