Labello Care & Color Rosé im Test

Labello Care & Color im Test
Das Produkt wurde mir zu Testzwecken kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Was darf in keiner Handtasche fehlen? Ein Labello! Das ist übrigens auch eines der Produkte, denen ich schon seit frühester Jugend treu bin. Da muss es für mich meist einfach das Original sein.
Auch wenn ich zugebe meist den klassischen, blauen Lippenpflegestift zu benutzen habe ich mich sehr über die Überraschungspost mit der neuen Sorte Care & Color Rosé gefreut und möchte sie
Euch kurz vorstellen.

//
Labello Care & Color im Test

//

Infos

Der neue Care & Color Rosé Lippenpflegestift ist seit März 2016 in ausgewählten Drogeriemärkten erhältlich. Mit einer UVP von 2,49 Euro liegt bei mir gerade noch im Bereich dessen was ich
ausgeben würde.  Das Besondere ist der pflegende Kern mit Panthenol umhüllt von einer leicht pigmentierten Hülle.  

Labello Care & Color im Test

//

Fazit

Da ich sehnsüchtig auf den Frühling warte, kommt mir so ein wenig Farbe gerade recht. Im Büro bin ich der dezente Typ. Da gefallen mir diese leichten, frühlingshaften Pastelltöne in Rosé-Quarz
sehr gut. Wie ich in der Pressemitteilung lesen konnte ist das sogar ein zur Farbe des Jahres 2016 gewählter Ton. Ich bin also mit meinem Lippenpflege voll im Trend. Nein, im Ernst ich finde
diesen leichten farblichen Schimmer wirklich schön. Außerdem ist die Pflegewirkung bei der ich auf gar keine Fall Abstriche machen würde genauso toll wie bei meinem Klassiker. Ich würde diesem
Labello durchaus auch einen Platz in meiner Handtasche gewähren. Und Ihr?

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen