20 Jahre babylove von dm…was hätte ich ohne gemacht??? Einladung zum Bloggerevent am 8. Oktober 2016 in Wuppertal!

Was hätte ich wohl ohne babylove von dm gemacht? Naja, wahrscheinlich eine teure und möglicherweise weniger angenehme Alternative für die Pflege der Zwillinge suchen müssen. Ich glaube ich hatte
in den letzten Jahren so fast jedes babylove Produkt mal mehr mal weniger im Einkaufswagen. Von der Wickeltasche über unzählige Fläschchen über Pflegeprodukte wie tausende von Feuchttüchern und
Windeln bis zu gut riechenden Badezusätzen war alles dabei. Windeln brauchen wir aktuell nicht, aber an vielem was ich durch die Kids kennengelernt habe halte ich heute noch fest. So bade ich
selbst am liebsten mit dem babylove Badezusatz mit Lavendel. generell waren die Einkäufe bei dm immer auch mit kleinen Kindern weniger Stress als woanders. Breite Gänge, Spielgänge und eine
Wickelstation. Manchmal sind es die kleinen Dinge die einem einen Einkauf angenehm machen oder eben nicht. Vom Preis-Leistungsverhältnis ganz zu schweigen, das hat für mich immer gepasst…

 

Nun wird die Eigenmarke babylove schon 20 Jahre alt und das muss gefeiert werden. Unter anderem mit einem Bloggerevent in Wuppertal und wir wäre nur zu gerne dabei. Denn eines ist gewiss. Die
Bloggerevents von dm sind legendär und auch die Produkte werde ich bei Kind Nummer 3 definitiv wieder verwenden…also könnten so ein paar Insiderinfos nicht schaden…

 

Seid ihr auch bei den Insidern registriert und habt Interesse? Dann findet
Ihr nachfolgend noch mal alle Infos.

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen