Koelln Muesli Riegel Test Erfahrung

Die neuen Kölln Müsli-Riegel perfekt für unterwegs unser Eindruck

Doch, so zwischendurch darf es schon mal ein Müsliriegel sein, wobei ich da schon eher anspruchsvoll bin, denn trocken und staubig darf er auf keinen Fall sein. Ich sehe das dann auch nicht wirklich als eine gesunde Zwischenmahlzeit an sondern eher als etwas Süßes oder Snack, was man sich eben nicht jeden Tag gönnt. Kölln hat eine neue Produktlinie auf den Markt gebracht, ich weiß spontan gar nicht, ob die schon mal Müsliriegel im Sortiment hatten, egal. Jetzt gibt es sie im handlichen Format, perfekt für die Sommersaison wo man gefühlt mehr unterwegs als zu Hause ist.

Koelln Muesli Riegel Test Erfahrung

Es gibt die Packungen in folgenden Varianten:

  • Schoko-Banane
  • Honig-Nuss
  • Hafer-Schoko
  • Hafer-Cranberry
  • Joghurt-Erdbeere

Die UVP pro Packung mit 100 g und 4 Riegeln beträgt 1,59 Euro.

Zum Testen bekam ich die Sorte Hafer-Cranberry die mich auch im Laden am meisten angesprochen hätte. Die Verpackung finde ich ok, möglichst wenig Müll  kommt ja bei mir sowieso gut an. 4 Stück pro Packung finde ich fast etwas wenig, zum Probieren ok, aber 100 g sind wirklich nicht viel. Bei der Verpackung hätte ich mir eine Lasche oder Perforation zum Öffnen gewünscht, so konnte ich sie leider nur unschön aufreißen. Auch die Riegel als solche lassen sich nicht so gut auspacken. Durch die weiche Konsistenz und das beschwerte Handling gab es auch etwas Bruch...

Koelln Muesli Riegel Test Erfahrung

Kölln Müsli-Riegel Hafer-Cranberry im Test

Ausgesucht habe ich mir genau diese Sorte wegen den Cranberries und den Kürbiskernen und schließlich bleibt bei 46% Vollkorn wie es groß auf der Packung steht noch genug für diese beiden Zutaten. Beim Auspacken hatte ich mich schon etwas gewundert, dass ich so wenig Früchte sehe, beim Verkosten war ich dann ehrlich gesagt ziemlich enttäuscht. Ein Blick auf die Rückseite der Packung hat es dann bestätigt... 7% Cranberries und 5% Kürbiskerne...finde ich ehrlich gesagt ziemlich mager, wenn damit geworben wird. Ansonsten fand ich die Riegel ok, ich mag sie eher nicht so hart also konnten die weichen Riegel punkten. Auch die Süße war gut. Die 25 g sind auch ok, weniger müssten es aber nicht sein. Trotzdem würde ich die Müsli-Riegel, also zumindest diese Sorte nicht wieder kaufen. Dafür war er einfach nix Besonderes, bzw. mir definitiv zu wenig Frucht drin.

Das Produkt wurde mir kostenfrei zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.
Danke fürs Teilen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.