Mit Kindern eine Dankeskarte zur Einschulung aus Bügelperlen basteln.

Basteln mit Kindern: Dankeskarten für die Einschulung

Ich bin mir sicher, dass nun alle Erstklässler eingeschult wurden. Wir waren am Freitag auch dran und gehörten sicherlich zu den ganz späten. Egal ob man dieses Ereignis mit einem sehr großen oder eher kleinen Fest begeht, Geschenke und eine schöne Zuckertüte gehören einfach dazu. Ich finde es wichtig, dass die Kinder schon früh lernen, sich in aller Form zu bedanken und dabei auch selbst aktiv werden und nicht die Eltern. Und da man sowas am besten schnell erledigt und es an diesem Wochenende noch keine Hausaufgaben gab, haben wir das schlechte Wetter gleich genutzt und die Dankeskarten gebastelt. Ich stelle Euch eine schnelle und günstige Variante vor, bei der die Kinder auch die Hauptarbeit leisten können.

Mit Kindern eine Dankeskarte zur Einschulung aus Bügelperlen basteln.

Bügelperlen sind bei uns nach wie vor der Renner und warum damit nicht auch kleine Zuckertüten basteln.  Anleitungen und Ideen gibt es wie immer genügend im Netz. Die Tüten sind ca. 8 cm hoch und 4 cm breit und passen somit gut auf eine gefaltete A5 Karte. Diese einfach auch Tonkarton zurechtschneiden. Die Tüte dann am besten mit der Heißklebepistole draufkleben. Unseren Dankestext habe ich am PC geschrieben, meine Handschrift ist wirklich grausig und die Kinder durften unterschreiben. Außerdem haben wir noch ein Bild vom großen Tag beigelegt. Ich denke es ist eine schöne, schnelle und persönliche Variante Danke zu sagen. 

TIPP: Wer es noch etwas peppiger mag, der lässt die Schleife aus Perlen weg und bindet anstelle eine echte Schleife um die Zuckertüte. 

Mit Kindern eine Dankeskarte zur Einschulung aus Bügelperlen basteln.
Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen