Inhalt der brandnooz Box September 2017

Inhalt brandnooz Box 2017

Ja, ich bekomme die Box immer noch, heute möchte ich Euch den Inhalt mal wieder etwas ausführlicher vorstellen. Das Motto in für diesen September war "Herrlich Herbstlich". Ich mag den Herbst eigentlich, und habe auch so meine Vorstellungen von herbstlichen Köstlichkeiten. Mal schauen ob meine Erwartungen erfüllt wurden.

Inhalt der brandnooz Box September 2017

Folgende Produkte waren enthalten:

  • Krombacher 0,0 Pils 330 ml für 70 Cent
    Ich trinke gerne mal ein alkoholfreies Bier, finde ich nicht herbstlich aber gut.
  • LEIMER Suppen-Klößchen 100g für 99 Cent
    Suppe gehört definitiv zum Herbst, und da ich die Klößchen nicht kenne freue ich mich.
    UPDATE die Klößchen haben uns leider nicht geschmeckt, sehr mehlig und künstlich.
  • Hengstenberg BIO Apfelessig naturtrüb 500 ml für 2,69 Euro
    Ich mag an den Boxen tatsächlich immer wieder gerne die Öle und Essige, auch diesen kenne ich noch nicht. 
  • Pulmoll Duo-Gummipastillen 90 g für 1,89 Euro
    Ich bin mir sicher, die Kids werden die schon essen.
  • Zentis Pflaumenmus 450 g für 1,89 Euro
    Hmmm lecker, kaufen wir sowieso regelmäßig und freuen uns. 
  • Loacker Chocolat Napolitaner 59 g für 1,09 Euro
    Leider kann ich keine Nüsse essen.
  • The Glenlivet Founder's Reserve 5cl für 3,40 Euro
    Damit kann ich leider nichts anfangen, da ich  keinen Whiskey mag. 

Fazit

Ok, ich gebe zu der Knaller ist diese Box nicht. Das liegt glaube ich aber vielmehr daran, dass die letzten Boxen so unglaublich voll gefüllt und wirklich toll waren. Hier wäre es sicherlich smarter gewesen das ein oder andere Produkt in die Septemberausgabe zu packen. Der Shitstorm den die Box und nicht zuletzt brandnooz derzeit abbekommt, teilweise wirklich unter der Gürtellinie, ist meiner Meinung aber auch nicht gerechtfertigt. Ich sag nur...es gab auch schon schlimmere Boxen. Und wer so gar nicht überrascht werden möchte für den sind solche Boxen einfach nicht zu empfehlen. Vielleicht ist ja eine Idee auch die Box nur noch alle zwei Monate aufzulegen. Das würde nicht nur Transportkosten sparen sondern die Auswahl sicherlich wieder erhöhen. 

Danke fürs Teilen :)

Kommentar verfassen