pampers-baby-dry-air-channels-erfahrung

Anzeige: Unsere Erfahrung mit den neuen Pampers baby-dry mit air channels (inkl. Gewinnspiel)

Ihr habt Kinder im Wickelalter und nutzt auch Pampers baby-dry? Dann ist Euch in letzter Zeit vielleicht vermehrt Werbung aufgefallen und möglicherweise auch das neue Design. Vielleicht ging es Euch aber auch wie mir, dass Ihr die Änderung gar nicht richtig wahrgenommen habt. Neben der Änderung am Design ergaben sich aber auch Änderungen in der Technologie. Liest man sich seit dem so durch die Foren hört man mehr Klagen als Lob. Nun haben wir in den letzten Wochen die Windeln mit Charlotte getestet und möchten unsere Erfahrungen mit Euch teilen. Natürlich dürft Ihr wieder mittesten, bewerbt Euch am Ende des Artikels einfach um das Testpaket.

pampers-baby-dry-air-channels-erfahrung

Pampers und wir

Ich glaube mal gehört zu haben, dass ein Kind im Schnitt 6000 Windeln braucht. Macht bei drei Kindern immerhin 18.000. Davon haben wir so ca. 15.000 schon erledigt, ich würde mich daher schon als durchaus wickelerprobt bezeichnen. Allerdings hat sich von den Zwillingen die dieses Jahr 7 werden zu Charlotte etwas geändert. Ich habe früher nur Pampers benutzt, heute nutze ich auch Eigenmarken. Ich glaube die anderen haben einfach deutlich aufgeholt und preislich ist es eben schon ein Unterschied ob ich bei der Menge 10 oder 20 ct pro Windel zahle. Trotzdem nutze ich nach wie vor Pampers in der Nacht und wenn wir unterwegs sind, weil sie in meinen Augen die besten sind. Für daheim tuts aber eben auch mal eine günstige. Mit -die besten- meine ich sie sitzen und saßen bei meinen Kids immer gut, es gab nie Probleme mit der Haut und sie laufen wirklich kaum aus. Das war vor Jahren schon so und ist auch immer noch so. Jetzt die Frage, ob es immer noch so ist? Anscheinend gibt es ja viele die unzufrieden sind, aber was hat sich denn eigentlich geändert?

pampers-baby-dry-air-channels-erfahrung

Pampers baby-dry mit air channels

Zuerst muss ich etwas motzen...warum kann man nicht Luftkanäle schreiben? Immer alles auf Englisch finde ich nervig. Mein Englisch ist hervorragend, trotzdem sehe ich keine Notwendigkeit, Luftkanäle ist ein prima Wort. So genug. Ihr lest schon, es geht um genau diese Luftkanäle. Die sind neu. Diese Luftkanäle die auch sichtbar sind sollen zwischen Po und Windel etwas Platz schaffen, damit dort Luft zirkulieren kann und mehr Sauerstoff an die Haut gelangt. Außerdem gibt es eine Trockenheitslage, die die Feuchtigkeit gleichmäßig verteilt. Die dehnbaren Bündchen gab es schon früher und auch Motive hatten die früheren Windeln auch schon. Hierzu muss ich ganz ehrlich sagen, dass mir die Motive sowas von egal sind, das glaubt Ihr gar nicht. Ich könnte komplett auf Aufdrucke verzichten und würde mich viel mehr über ein paar Cent Ersparnis freuen. Die Windeln in den Größen 2-7 sind seit Februar 2018 im Handel erhältlich, die alten baby-dry Windeln wird es nicht mehr geben. Achtet beim Kauf auf die Gewichtsangaben, die haben sich geändert, vielleicht müsst Ihr nun zu einer anderen Größe wechseln. Preislich sind die Windeln konstant geblieben.

Persönliche Meinung

Also das ganze Gemecker die Windeln würden nicht mehr passen, laufen nur noch aus und sowieso alles Mist können wir so überhaupt nicht bestätigen. Sie sind genauso oft oder eben genauso selten ausgelaufen wie früher auch. Ich kann aber auch nicht bestätigen, dass sich die Haut jetzt trockener oder besser anfühlt. Auf den Bildern oben seht Ihr eine von den neuen Windeln gefüllt mit ca. 500 ml Wasser (eine realistische Menge die sich bei uns über Nacht ansammelt). Man sieht deutlich wie sich drei Kammern ausbilden, dazwischen ist Platz und darin soll die Luft besser zirkulieren können. Allerdings ist es beim Baby ja etwas anders als hier in meinem kleinen Experiment. Hier konnten sich die Kammern schön nach oben hin füllen, realistisch ist es aber so, dass die Windel am Kind ist und sich die Flüssigkeit eben auch in die Breite verteilt, der Platz also in Wirklichkeit wohl weit weniger üppig ausfällt. Ich hätte wenn ich also ganz ehrlich bin den Wechsel gar nicht gemerkt, wenn es rund um die Neuen nicht so viel Werbung und Aktionen geben würde. Habt Ihr etwas mitbekommen?

pampers-baby-dry-air-channels-erfahrung

Tester gesucht!

So, Ihr habt auch Lust die neuen Pampers zu probieren und mir ein Feedback zu hinterlassen, dann abonniert meinen Blog und schreibt mir einen kurzen Kommentar bis zum 7.5.2018 um 12 Uhr. Ich schicke Euch ein Testpaket mit ca. 40 Windeln mit der neuen Technologie in Größe 4 zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit deutscher Postadresse.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Werbung-das Produkt wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

13 thoughts to “Anzeige: Unsere Erfahrung mit den neuen Pampers baby-dry mit air channels (inkl. Gewinnspiel)”

  1. Euer Test liest sich ja viel versprechend 🙂
    Mein kleiner und ich würden auch gerne testen, da wir momentan auf der Suche nach Windeln sind, die seiner Trinkmenge standhalten und das auch nachts.
    Wir würden uns freuen, wenn Du uns auswählst 🙂

  2. Sehr gerne würde mein kleiner Rabauke mit testen. Nun wo er läuft und draußen spielen und Toben kann ist es schwierig eine Windel ohne verrutschen zu bekommen. Da würden wir gerne testen und natürlich im Anschluss berichten.

  3. Sehr gerne würde ich auch testen also nicht ich sondern mein kleiner Größe 4 ist gerade unsere. wir würden auf unserer instagram Seite darüber berichten

  4. Hallo zusammen,

    das wäre das perfekte Paket für mich und meine Schwägerin, unsere Kinder sind beide 2,5Jahre alt und tragen die Windelgröße 4. Und Pampers sind halt einfach gute Windeln, mich wundert es immer noch dass man noch was verbessern kann.

  5. Ich würde mich wahnsinnig über dieses große Paket für eine gute Freundin freuen, da ich ganz vernarrt bin in ihrem Nachwuchs bin und ich auch weiß wie schwer es ist, sei perfekte Windel zu finden. Ich würde dir natürlich auch sehr gerne im Anschluss ein Feedback zu den Produkten auf meinem Blog und Social Media geben.
    Liebe Grüße Peggy

  6. Danke für deinen Erfahrungsbericht. Wir nehmen die Eigenmarke von Rossmann, da die Pampers doch recht teuer sind. Bei zwei kleinen Kindern geht das ins Geld. Jedoch würden wir, so wie du auch, Pampers für die Nacht nehmen, wenn sie uns den überzeugen. Gerne würden wir testen.

  7. Erst mal vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Das hört sich doch interessant an und macht mich neugierig. Sehr gerne würde ich bei dem Test mitmachen! Gr 4 ist perfekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.