zewa quick pack Erfahurung

Anzeige: Zewa Quick Pack – ist das die Lösung? (inkl. Gewinnspiel)

Hand aufs Herz wer kennt das nicht; die großen Kinder rennen wie wild um den gedeckten Tisch und schon ist es passiert, die Bratensoße fliegt, Mutter kreischt und schnappt sich das Baby mit dem linken Arm, welches indes genüsslich versucht mit den kleinen Händen die Soße auf dem Boden zu einem Kunstwerk der modernen Art zu verwandeln. Mit der freien rechten Hand wird dann schnell nach der Küchenrolle geschnappt und schon befindet man sich im Dilemma. Setzt man das Baby wieder ab wird der Schaden noch größer aber wie zum Teufel soll man nun das Blatt von der Rolle abreißen? Meine bewährte Technik ist Küchenrolle zwischen Kinn und Schulter klemmen und versuchen mit einer Hand das Ende zu erwischen und ein Blatt abzureißen (man bedenke auf dem linken Arm befindet sich immer noch das Baby welches partout nicht einsieht, dass Bratensoße kein Spielzeug ist). Ich bin mir sicher solche Szenen spielen sich zu Tausenden in den Küchen dieser Welt ab. Wahrscheinlich auch bei der  Produktentwicklung von Zewa den die haben eine alte Idee neu aufgegriffen.

Zewa Quick Pack ab Oktober 2018 im Handel erhältlich

Zewa gestapelt, nicht gerollt…

Denn ab jetzt heißt es nicht mehr abrollen sondern herausziehen das neue Zewa quick Pack in ansprechendem Design gibt es ab Oktober 2018 in sechs verschiedenen Aufmachungen im Handel zu kaufen. Die Einzelpackung mit 70 Tüchern kostet 99 Cent. Die Tücher lassen sich wie bei den Kosmetiktüchern einzeln aus der Verpackung ziehen dabei wird stets ein neues Blatt mit nach oben befördert. Abgesehen von der Idee finde ich die Verpackung wirklich ansprechend. Ein erheblicher Vorteil ist dass die einzelnen Blätter nicht mehr abgerissen werden müssen und wenn man ruckartig genug zieht muss man nicht mal dagegen halten, also perfekt wenn es schnell gehen muss und nur eine Hand frei hat. Die Tücher sind ausreichend groß und sehr stabil, auch nass. Im direkten Vergleich sieht man aber schon dass sie etwas kleiner als die herkömmlichen Küchentücher sind ich fand die Größe trotzdem ausreichend.

Quick Pack Tücher oben, unten normale Küchenrolle.

Mein Fazit zum Zewa Quick Pack

Mein Fazit ist für mich diesmal einfach. Ich finde die Zewa wisch&weg Quick Packs eine super Ergänzung, sie ersetzen meiner Meinung nach aber nicht die klassische Küchenrolle da sie dafür einfach zu teuer sind. Ich werde sie dennoch sicherlich nachkaufen weil ich die Küchenrolle z.B. auf dem Couchtisch nicht sehr ansprechend finde sie dort aber bei uns zumindest des Öfteren zum Einsatz kommt. Generell ist es tatsächlich so dass ich lieber Küchentücher als Servietten mag auch wenn Servietten meistens optisch etwas ansprechender sind. Die Quick Pack kann man vielleicht als eine Art Mischung betrachten.

Tester gesucht

Gewinnt das neue Zewa Quick Pack

Natürlich möchte ich Euch die Möglichkeit geben die Neuheit selbst kennenzulernen. Daher verlose ich 2 Boxen unter meinen Lesern. Alles was ihr dafür tun müsst ist mir hier unter dem Blogartikel einen Kommentar hinterlassen ob ihr eher zum Team hübsche Serviette oder zum Team praktische Küchenrolle gehört. Das Gewinnspiel läuft bis zum 5.10. um 12:00 Uhr.

Bitte beachten!
Ihr müsst meinem Blog als Abo folgen um Euch bewerben zu können. Die Gewinner werden hier auf dem Blog mit dem im Kommentar genannten Namen bekannt gegeben.
Mit der Teilnahme verpflichtet Ihr Euch mir im Anschluss an den Test Euer Feedback innerhalb von 4 Wochen zukommen zu lassen, welches anonym und ggf. auszugsweise hier im Blog oder auf meiner Facebookseite veröffentlicht wird. Bekomme ich keine Feedback muss das Testprodukt zurück gegeben werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit deutscher Postadresse.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 446 anderen Abonnenten an

Beitrag enthält Werbung, da mir die Produkte kostenfrei zur Verfügung gestellt wurden.

26 thoughts to “Anzeige: Zewa Quick Pack – ist das die Lösung? (inkl. Gewinnspiel)”

  1. Team Küchenrolle und Team Servierte gleichermaßen. Kommt ganz auf die Situation an, in der Küche kommt allerdings ausnahmslos Küchenrolle zum Einsatz.

  2. Das ist ja mal eine gute Alternative zur klassischen Küchenrolle – klingt praktisch.
    Ich gehöre ganz klar zum Team praktische Küchenrolle, nur wenn Besuch kommt kommen Servietten zum Einsatz, aber Küchenrolle befindet sich trotzdem im Hintergrund.

    Liebe Grüße
    Elke

  3. Ich gehöre grundsätzlich eher zum Team Küchenrolle, aber die einzelnen Tücher finde ich auch ganz gut. Vielen herzlichen Dank für den informativen Bericht und die tolle Gewinnchance.

  4. Hallo! Würde mich freuen die Küchenrolle zu testen! Wir gehören auch eher zum Team Küchenrolle (zumindest im Alltag). Mit 2 KIndern (darunter einem Kleinkind unter 2 J.) brauchen wir ständig Nachschub.

  5. Ich bin oft hin und her gerissen zwischen Team Küchenrolle und Team Serviette. Als Mama eines Kleinkindes bin ich aus praktischen Gründen meistens eher Team Küchenrolle. 😉
    Würde mich sehr freuen, die neuen Boxen im Alltag testen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.