fire hd 8 Kids Test

Anzeige: fire HD 8 Kids Edition #bylkidstablet ein Tipp für Weihnachten?

Seit ein paar Wochen dürfen wir nun schon das Tablet fire HD 8 Kids Edition von Amazon testen. Ich hatte euch ja schon kurz berichtet, dass die Inbetriebnahme für meinen Geschmack zu kompliziert und langsam ging, mittlerweile habe ich mich aber mit dem Tablet angefreundet und die Kinder sind hellauf begeistert. Es ist nicht das erste Tablet welches die Kinder in ihren Händen halten dürfen, die alten werden aber gar nicht mehr in Betracht gezogen – lieber wechselt man sich sogar ab und wartet bis man dran ist.

Wann ist der Zeitpunkt für ein Tablet richtig?

Wann man als Eltern anfängt seine Kinder im Bereich Internet, Tablet und PC Nutzung einzubeziehen muss jeder für sich selbst entscheiden darum soll es in diesem Posting auch gar nicht gehen. Ich persönlich halte diese Kompetenz für extrem wichtig, daher darf sogar Charlotte mit ihren 2 Jahren hin und wieder ein paar Minuten unter Aufsicht am Tablet malen. Natürlich weiß sie da noch nicht richtig was sie macht aber man merkt, dass sie sich dafür interessiert. Manchmal schaut sie auch einfach den Großen zu wenn diese damit spielen. Natürlich gelten auch bei uns ganz klare Regeln: es muss z.B. immer vor der Nutzung gefragt werden aber kommen wir zurück zum fire HD 8.

fire hd 8 Kids Test

Technische Details fire HD 8 Kids Edition

Es bewegt sich meiner Meinung nach irgendwo zwischen Kindertablet einem richtigen Tablet (wobei richtig irgendwie nicht die richtige Wortwahl ist). Man merkt sowohl an der Haptik als auch an der Geschwindigkeit das da schon mehr dahinter steckt als bei den üblichen Kindergeräten, die meiner Meinung nach zum großen Teil wirklich eine Abzocke darstellen da die verbaute Technik meist absolut überholt ist. Gemessen am Preis von aktuell ca 100 € inklusive einem Jahr FreeTime unlimited und zwei Jahren Sorglos-Garantie bietet das fire HD 8 ziemlich viel. Es ist relativ zügig, die Grafik ist gut das Bild ist klar und nicht pixelig. Außerdem wird es mit einer recht voluminösen Schutzhülle ausgeliefert. Anfangs war ich etwas skeptisch ob die Hülle nicht zu dick ist denn dann besteht oft das Problem, dass sich die Kabel nicht mehr ordentlich einstecken lassen aber das ist hier sehr gut gelöst, die Zugänge zu den Kabelbuchsen liegen offen. Geschützt werden diese durch eine extra dicke Polsterung. Was mir weniger gefällt ist das auch das HD 8 über eine ziemlich magere Kamera Auflösung verfügt. Es hat zwar eine Frontkamera und eine rückseitige Kamera allerdings nur mit einer Auflösung von je 2 MP. Das 8 Zoll HD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 kann sich dagegen sehen lassen. Wem die 32GB nicht ausreichend sind kann das Tablet über den Micro SD Slot bis auf 400 GB erweitern wobei ich sagen muss, dass die 32 GB auch so schon relativ groß sind. Vorteil ist natürlich, dass man sich die Inhalte aufs Tablet herunterladen kann sodass man z.B. Unterwegs unabhängig vom WLAN Netz (ja ich gehöre zu den schlechten Eltern die Ihren Kindern unterwegs ein Tablet oder Film erlauben, falls die Fahrt mal wieder ewig dauern sollte). Was mir weniger gut gefällt und nach Rücksprache mit Amazon leider so ist, ist dass eigene Inhalt wie z.B. Hörspiele die nicht bei Amazon gekauft wurden zwar in den eigenen Dateien gespeichert werden können und auch von dort abrufbar sind, aber NICHT im Kinderprofil geteilt werden können. Hier wäre Nachbesserung erwünscht.

fire hd 8 Kids Test


fire hd 8 Kids Test

FreeTime Unlimited und Sorglos-Garantie

Das erste Starten der Apps finde ich dauert sehr lange (manchmal denkt man es hat sich aufgehängt), sind diese aber mal zugefügt worden lassen Sie sich recht schnell öffnen. Zumindest haben sich meine Kinder darüber noch nicht beschwert. Das FreeTime unlimited Paket welches im Angebot für ein Jahr dabei ist finde ich sehr spannend weil es neben Apps, Filmen, eBooks auch Suchmaschinen enthält. Es umfasst ca. 13.000 Inhalte. Ich habe mir natürlich nicht alles angeguckt aber was ich bis jetzt gesehen habe sind diese wirklich alle gut ausgesucht meine Kinder entdecken jeden Tag was neues und ich kann sie mit gutem Gewissen die Spiele und Inhalte nutzen lassen da diese alle auf Kindertauglichkeit geprüft wurden (ich schau natürlich trotzdem was sie machen). Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass nach dem einjährigen Testzeitraum das Abo von uns weiter bezahlt und genutzt wird. Auch wenn ich nicht hoffe, dass wir es brauchen werden möchte ich euch trotzdem kurz noch die Sorglos-Garantie vorstellen. Dieses besagt, dass ein Schaden am Tablet (wodurch auch immer verursacht) zu einem Austausch gegen eine neues Tablet führt. Das heißt, schmeißen die Kinder das Tablet aus Versehen herunter und es ist kaputt wird es ohne wenn und aber ersetzt.


fire hd 8 Kids Test

Mein Fazit zum fire HD 8 Kids Edition

Mein Fazit lautet trotz der etwas unkomfortablen Inbetriebnahme und der fehlenden Option eigene Inhalte mit den Kids zu teilen empfehlenswert. Für aktuell unter 100 € bekommt man nicht nur ein technisch gutes Tablet sondern zusätzlich ein Jahr FreeTime unlimited sowie 2 Jahre Sorglos-Garantie. Dies wäre dann übrigens auch meine erste Empfehlung für Weihnachtsgeschenke dieses Jahr. Kennt Ihr das fire HD 8, wie haltet Ihr es mit Tablets für Kinder?

Werbung das Tablet wurde uns zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.