rabenmutter-spitzenpreis-des-jahres

Aus der Reihe ziemlich gute Rabenmutter: Warum ich kein Problem mit dem Preis „Spitzenvater des Jahres“ habe.

Warum ich kein Problem mit dem Preis „Spitzenvater des Jahres“ habe? Weil es mich, meine Art zu Leben, mich mit meinen Kindern zu beschäftigen, für sie da zu sein oder eben auch nicht da zu sein um arbeiten zu gehen in KEINSTER WEISE diskreditiert. Zugegebener Maßen musste auch ich schmunzeln und fand die Formulierung nicht […]

weiterlesen

rabenmutter-kindern-bücher-im-original-vorlesen

Aus der Reihe ziemlich gute Rabenmutter: Warum ich meinen Kindern Märchen vorlese.

Ich bezeichne mich ja immer ganz gerne als ziemlich gute Rabenmutter. Wusstet Ihr, dass das Wort Rabenmutter sogar im Duden steht? Wir assoziieren ja mit den Begriff ganz schlimme Mütter. Mütter die Ihre Kinder aussetzen, vernachlässigen, schlagen, etc. Der Rabe als solcher ist übrigens hoch intelligent und keineswegs grob im Umgang mit seinen Jungen (nur […]

weiterlesen