Auf Fotosafari durch Berlin mit yourfone und Thomas Kakareko #mehrfoto

Gleich im Anschluss an das Event in Ulm stand schon das nächste
Highlight für dieses Wochenende an. Nein ich meine nicht die katastrophale Zugfahrt um dorthin zu kommen (ich werde meine Nerven schonen und den Teil diesmal einfach nicht beschreiben – aber die
Deutsche Bahn hat sich mal wieder selbst in punkto Unfreundlichkeit übertroffen) und Euch gleich von meinem supertollen Workshop in Berlin, mit meiner Lieblingsfirma nämlich yourfone berichten.
Yourfone hatte einen kleinen, sehr heterogenen Kreis an Bloggern, YouTubern, eigenen Mitarbeitern und lifestyleaffinen Typen zusammengerufen und mit einem der erfolgreichsten Deutschen
Instagrammern Thomas Kakareko (600k Follower) eine Fotosafari durch Berlin gestartet.

//
yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Kann es kaum glauben, nach Zugausfall, Hooligans und sonstigen Pannen endlich in Berlin.
//

Mit dabei waren:

Andreas Dittberner http://www.klonblog.com

Claudia Ottilie http://www.claudiumdiewelt.de

Dominik Kraus www.mobilelifeblog.de

Dustin http://www.tchnws.de

Moses Kramer http://www.tchnws.de

Eileen Primus http://www.einzimmervollerbilder.com

Kathrin Wittich http://www.kathrynsky.de

Maik Zehrfeld http://www.langweiledich.net

Michaela Engelshowe https://www.kosmetik-kosmo.de

Mici (My-Trinh Ngo) http://www.talkasia.de

Nils Kersten http://www.houseofreggae.de

Sophie Krause http://www.drlima.net

Ich und viele andere…

Ihr seht, die Adressen auf der Liste sind schon ziemlich beeindruckend…Ich war es zumindest und schwelge immer noch.

yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Thomas K. und Hartmut H. soooo schön kann Arbeit sein…
//

Bevor die Führung durch den Stadtteil Moabit losging gab es was zur leiblichen Stärkung, etwas Handyzubehör in Form eines Fisheyeobjektiven und ein paar Infos von Hartmut, dem CEO von yourfone.
Ich habe mich wahnsinnig gefreut ein paar der Mädels, die ich nun schon durch diverse Events in HH kennenlernen durfte wieder zu treffen. Außerdem waren Blogs wie DressedLikeMachines und
Langweiledich.net vertreten, was mich natürlich umso stolzer gemacht hat auch dabei sein zu dürfen. Da es sich diesmal wie gesagt um einen Workshop gehandelt hat, ging es auch gleich nach
draußen. Das Wetter war uns zwar nicht so hold, aber egal wir haben ja gelernt, wie man mit Wissen, der richtigen App und einem guten Auge

noch viel mehr aus seinen Smartphonebildern herausholen kann.

yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Klar hören wir alle andächtig zu ;)…
//
yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Kaffee, gute Gespräche und immer das Handy dabei so muss das sein!
//

Die Apps und noch mehr Infos

Folgende Apps hat Thomas uns vorgestellt und erklärt. Zusätzlich aber auch betont, wie wichtig Individualität und Spaß beim Fotografieren sind, wenn man damit erfolgreich sein möchte.

  • Snapseed 
  • Noir 
  • VSCO 
  • TouchRetouch
  • SKRWT
yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Los geht’s!
//
yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Jaja die Profis
//

Die Tour führte wie gesagt durch Moabit. Zu den Stationen wie Markthalle, Kleiner Tiergarten, der Kirche gab es immer Infos durch die Chefredaktion von „Mit Vergnügen Berlin“ und passend dazu
praktische Tipps von Thomas. Ich denke jeder ist auf seine Kosten gekommen. Ich als Laie sowieso und ich denke auch die Fastprofis konnten den ein oder anderen Tipp noch übernehmen. Unter dem
Hashtag #Mehrfoto könnt Ihr übrigens die entstandenen Werke sehen.

yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Menschen beim Essen zu fotografieren ist nicht so nett…Stefan!
//
yourfone Blogger-Fotosafari Susanne Hummel www.sush-testet.de Berlin 2014
Wir wurden nicht nur mit geistiger Nahrung versorgt.
//

So um eins ging es dann zurück zur Location der Villa des Hotels ABION zum Mittagessen, Networken und Socializen. Ein Goodiebag gab es natürlich auch. Irgendwann bin ich todmüde in meinem Hotel
angekommen, und musste erstmal schlafen…ich sag ja die Fahrt war weniger entspannt. Noch kurz was gegessen und dann nicht mal die Stadt unsicher gemacht, aber das ist nicht schlimm.

Ihr lieben Mitarbeiter von yourfone, Thomas und Stefan DANKE, DANKE, DANKE!

Die Bilder hat dankenswerter Weise Stefan Groenveld den
ganzen Tag über gemacht und dürfen hier verwendet werden.

Kommentar verfassen