Marshmallow Popcorn

Rezept: Marshmallow Popcorn Leckerei

Anzeige: "Maaaaama, können wir Popcorn machen?" Ich höre diese Frage gefühlt täglich. Täglich gibt es bei uns aber natürlich kein Popcorn, aber ich glaube so im Vergleich mit anderen schon ziemlich oft. Egal ob süß, salzig oder ohne alles, Popcorn ist nicht nur bei den Kids der absolute Renner. Erst am Freitag hatten die beiden eine Schulfreundin zu Besuch, die ganz große Augen bekam, als wir einfach so die Popcornmaschine aus dem Keller geholt haben und mit etwas Öl, Mais und Zucker, das ganze Haus in ein duftendes Popcornparadies verwandelt haben. Irgendwie habe ich mich da an meine Zeit in den USA erinnert, ich habe da ja einen Teil meines Studiums verbracht und auch dort gearbeitet. Popcorn gibt es da noch viel öfter als bei uns. Egal bei welchem Event, ob Sportveranstaltung, Kinobesuch oder das samstägliche Shopping in der Mall, überall stehen diese hübschen Popcornmaschinen auf Rädern und es duftet so herrlich. Ich überlege ja schon lange meine Maschine gegen etwas professionelleres einzutauschen, schließlich gibt es als Mama von 3 Kindern tausend Gelegenheiten die Maschine dann auch außerhalb der eigenen 4 Wände einzusetzen. Ich denke da nur an Kindergeburtstage, Schulfeiern, Kindergartenpartys oder z.B. beim anstehenden Faschingsturnen im Verein. Ich weiß jetzt  schon, dass ich bestimmt der absolute Hit mit einer solchen Maschine wäre. Und während ich so von der Gunst einer ganzen Grundschule und duftendem Popcorn träume überlege ich ob man mit Popcorn auch noch mehr machen kann. Z.B. kleine Marshmallow-Popcorn Leckereinen. Also gesagt getan und am Wochenende experimentiert. Herausgekommen ist eine lecker duftende und nicht alltägliche Süßigkeit.

Rezept für Marshmallow-Popcorn Leckerei

Wer sich schon einmal etwas näher  mit Marshmallows und deren Eigenschaften beschäftigt hat weiß, dass diese fluffigen Dinger irgendwie mehr können. Man kann sie pur aus der Tüte naschen, überm Feuer rösten oder auch zum Süßen von heißer Schokolade nutzen, denn unter Hitze schmelzen sie. Und genau das werde ich tun. Das Rezept ist angelehnt an eine Amerikanische Spezialität, da wird aber anstelle von Popcorn wie in unserem Fall eine Frühstückscerealie benutzt, die gibt es hier aber nicht und ich wollte ja mal etwas neues mit Popcorn probieren. Hier kommt also mein Rezept:

Zutaten:

  • Popcorn und Marshmallows zu gleichen Teilen (Volumen)
  • etwas Butter
  • Backpapier
Marshmallow Popcorn
Marshmallow Popcorn
Marshmallow Popcorn

Zubereitung:

  1. Zuerst muss dass Popcorn hergestellt werden, ich verwende dafür ein geschmacksneutrales Öl und benutze meine alte Popcornmaschine. Ich habe auf expondo eine Popcornmaschine gesehen, die mir empfehlenswert scheint und auf jeden Fall mal näher angeschaut werden sollte.
  2. Danach etwas Butter in einem großen Topf schmelzen lassen und die Marshmallows dazugeben. Jetzt heißt es rühren, rühren rühren, damit die Marshmallows sich auflösen aber nicht anbrennen. 
  3. Nun das Popcorn in die flüssige Masse geben und alles beherzt unterrühren.
  4. Am besten funktioniert es wenn ihr den Inhalt nun auf ein gefettetes Backpapier stürzt und mit einem weiteren Backpapier abdeckt und flach drückt. 
  5. Ordentlich abkühlen lassen und in kleine Stückchen schneiden.
Marshmallow Popcorn

Wenn Ihr so weit gekommen seid, dann denkt ihr wahrscheinlich wie ich...oh den Topf bekomme ich nie wieder sauber, aber alles gar kein Problem, kurz einweichen und schon geht alles ab. Auch diese anfangs sehr klebrige Masse ist nach dem Trocknen ganz unklebrig und einfach nur lecker. Eine Mischung aus Popcorn, Karamellgeschmack und Marshmallow. Ich finde das auch mal was besonderes für Kinder die z.B. eine Glutenunverträglichkeit haben, denn die Leckereien sind glutenfrei. Also lasst es Euch schmecken und traut Euch mal wieder etwas ausgefallenes zu probieren. Ich schau jetzt weiter  nach einer neuen Popcornmaschine. 

Popcorn Marshmallow
Sponsored Post
Danke fürs Teilen :)

One thought to “Rezept: Marshmallow Popcorn Leckerei”

  1. Sieht ein bisschen aus wie Mac and Cheese… ähm Popcorn and Cheese. – Ich werde es mal probieren, wenn dieLieblingskiddis zu Besuch kommen. – Und: Popcorn geht ja auch im Topf auf dem Herd sehr einfach…oder in der Mikrowelle. Ich nehme immer einen großen Topf mit Deckel, etwas Öl und Popcornmais…plop…plop…plop fertig ist zumindest schonmal das Popcorn. Und die Marshmallows schaffen wir auch! Sind sogar noch welche da. ;o) Danke für den Tipp!

Kommentar verfassen