Erfahrung mit dem faltbaren Bollerwagen von Sekey

Anzeige: der faltbare Sekey Bollerwagen – nie mehr ohne (inkl. Gewinnspiel)

Könnt ihr euch noch an die Zeit erinnern bevor ihr Kinder hattet, als Ihr Euch zu Eurem Geburtstag tatsächlich etwas für Euch selber gewünscht habt – eine schöne Handtasche, einen Kurzurlaub,  halt einfach etwas was der eigenen Seele gut tut (was jetzt nicht heißen soll, dass einem nur Handtaschen und Urlaube gut tun  – das dient eher der Verdeutlichung ;)). Ist es heute bei euch immer noch so oder hat sich die Wunschliste an die Kinder angepasst? Bei mir ist es definitiv so, dass aus dem persönlichen Herzenswünschen eher praktische Wünsche geworden sind und die nicht mal für mich selbst sondern oft für die Kinder – sprich ein neuer Buggy, eine neue Wickeltasche; ach ja das Kind könnte eine neue Lampe im Zimmer gebrauchen oder Mensch wie wäre es mit einem weiteren Regal fürs Kinderzimmer… Also alles tolle Wünsche aber eben nicht für einen selber.  Ich gebe zu ich hätte jetzt auch kein gutes Gewissen dabei mir eine Handtasche zu wünschen die dann wirklich nur für mich ist wenn es doch wichtigere Anschaffungen gibt. Und dann gibt es aber mittlerweile immerhin wieder diese Wünsche die natürlich für die ganze Familie sind aber auch mein Leben etwas komfortabler machen. Also auch Wünsche die vielleicht nicht sein müssten, ich mir aber eben durchaus wünsche ohne dass da jetzt die absolute Notwendigkeit dafür besteht. Ich weiß gar nicht wann ich zum ersten Mal einen faltbaren Bollerwagen gesehen habe und irgendwie hat mich das nie wieder losgelassen. Unsere Erfahrung mit dem faltbaren Sekey Bollerwagen möchte ich gerne mit Euch teilen.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Werbung Den Rückweg hat das Kind dann im #bollerwagen verpennt… Sehr praktisch #sekey @salcargmbh

Ein Beitrag geteilt von Susanne Hummel (@sush_testet) am

Technische Highlights des Sekey Bollerwagens

Ich war aber bis dato einfach zu geizig denn wir haben einen Buggy und auch einen Fahrradhänger es wäre quasi ein zusätzliches Fortbewegungsmittel für Kind und Einkäufe aber irgendwie hatte ich doch Lust drauf und tatsächlich durfte vor kurzem ein solcher faltbarer Bollerwagen der Firma der Marke Sekey bei uns einziehen und soll ich euch was sagen ich bin total verliebt in das Teil. Super leicht zusammengeklappt, super kompakt, schnell aufgebaut und Charlotte sitzt viel lieber drin als im Buggy. Auch optisch schön und vor allem erschwinglich. Der Bollerwagen wird komplett fertig montiert geliefert einzig das Innenleben aus robustem Stoff muss eingesetzt werden und mit einem Klett am unteren Rahmen befestigt werden. Durch das Hochziehen der befestigten Einlage wird dann auch der Zusammenklappmechanismus aktiviert. Das ganze ist wirklich mit einer Hand machbar. Damit der Bollerwagen nicht wieder auseinander klappt, gibt es links und rechts einen Henkel ähnlich wie bei einer großen Reisetasche  die dann durch einen Klett nochmals miteinander verbunden werden können. Der Bollerwagen ist nun seit einigen Wochen bei uns im Gebrauch und definitiv ein Allrounder.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Ständig auf Achse und Fleecebezug für Bollerwagen selber nähen

Ich benutze ihn meist um Kind + Einkäufe, Jacken Verpflegung oder auch mal das Altglas zum Container zu transportieren. Was mir extrem gut gefällt ist der einfache Aufbau. Ich denke ja immer je weniger Schnickschnack desto langlebiger. Auch die großen Räder haben uns überzeugt, so ist auch die Fahrt auf einem etwas unebeneren Weg absolut kein Problem. Zusätzlich verfügen die beiden vorderen Räder über je eine Feststellbremse sodass der Bollerwagen auch ohne Angst abgestellt werden kann. Die textile Einlage macht einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck vor allem ist sie aber mit zwei Handgriffen demontiert und lässt sich somit einfach reinigen. Da ich selber gerne lange Freude an neuen Produkten habe und es mag wenn diese möglichst lange auch wie neu aussehen habe ich mir aus einer alten Fleecedecke ganz einfach noch mal einen zusätzlichen Schutz genäht dieser wird einfach reingelegt und an den Rändern umgestülpt für diejenigen die das interessiert hier eine ganz kurze knappe Nähanleitung die kann natürlich für andere Größen angepasst werden ich habe dazu übrigens eine alte Fleecedecke benutzt Fleece lässt sich gut verarbeiten ist robust und ich kann das Ganze eben auch in die Waschmaschine stecken. Und ihr wisst ja es fängt gerade die matschige Zeit an und so muss ich Charlotte nicht jedes Mal die Schuhe ausziehen, wenn ich sie in den Bollerwagen setzen möchte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Anzeige Mussten wir letztes Jahr unsere Schuhkartons für #weihnachtenimschuhkarton noch zur Sammelstelle tragen durften wir sie dieses Jahr mit unsrem #bollerwagen von #salcar #sekey fahren…

Ein Beitrag geteilt von Susanne Hummel (@sush_testet) am

 

Fazit zum faltbaren Bollerwagen von Sekey

Auch wenn ich mich natürlich auf die Zeit freue, wo ich mir vielleicht wieder mal nur was für mich wünschen werde hat sich mit diesem Bollerwagen ein großer Wunsch von mir erfüllt der mir das Leben wirklich momentan einfacher macht da Charlotte sehr viel lieber im Bollerwagen oder wie sie es nennt Auto sitzt als im Buggy zusätzlich habe ich natürlich noch wesentlich mehr Stauraum was jetzt in der Zeit mit zig Jacken, Mützen, Handschuhe, Schals… extrem praktisch ist. Große Auswahl von faltbaren Bollerwagen mit und ohne zusätzlichen Bremsen mit und ohne Dach in diversen Farben findet ihr übrigens schön aufgelistet auf der Seite von Salcar.

Erfahrung mit dem faltbaren Bollerwagen von Sekey

Tester gesucht für Sekey faltbarer Bollerwagen

Und weil geteilte Freude doppelte Freude bedeutet bin ich wahnsinnig aufgeregt und freue mich total dass ich auch an Euch einen faltbaren Bollerwagen verlosen darf. Dieser Wagen soll dann von Euch natürlich auf Herz und Nieren getestet werden. Euer Feedback würde ich anonym auch veröffentlichen, damit möglichst viele die Chance haben sich über das Produkt zu informieren. Um euch für den Test zu bewerben müsst ihr natürlich wie immer meinen Blog abonnieren und in einem Kommentar verraten wie ihr den Bollerwagen einsetzen würdet und welcher von den verfügbaren Bollerwagen eurer Favorit wäre (bitte keine Links nur beschreiben). Ich freue mich über jeden der das Gewinnspiel teilt denn nur so ist es mir möglich auch weiterhin tolle Testprodukte für euch zu organisieren. Das GS endet am 15.1.2019 um 12:00!

Bitte beachten!

Ihr müsst meinem Blog als Abo folgen um teilnehmen zu können.

Die Gewinner werden hier auf dem Blog mit dem im Kommentar genannten Namen bekannt gegeben.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnehmen dürfen alle volljährigen Personen mit deutscher Postadresse.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 501 anderen Abonnenten an

faltbarer-bollerwagen-sekey-gewinn
Gewinn
Werbung, Produkt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt. Bildquelle Gewinn: salcarmall.de

40 thoughts to “Anzeige: der faltbare Sekey Bollerwagen – nie mehr ohne (inkl. Gewinnspiel)”

  1. Der Bollerwagen wäre perfekt für unsere Familineausflüge in den Zoo, Strand , Er ist so praktisch ,, herzlichen Dank für den tollen Bericht und die tolle Chance ich finde den blauen Bollerwagen mit Bremsen mega

  2. Der Bollerwagen wäre für uns der perfekte Begleiter bei Wanderungen, Besuch von Freizeitparks oder im Urlaub.

    Unser Favorit wäre der faltbare Bollerwagen mit Dach Teleskop Schubstange und Bremsen in grau, da er laut Beschreibung für jedes Gelände geeignet sein soll.

  3. Perfekt für Ausflüge.
    Da würde mein Sohn sogar gerne wieder Einkaufen gehen. Er ist es manchmal leid immer so weit zu laufen. 🙂 Der Bollerwagen würde einiges leichter machen zumal wir auch kein AUto haben.Mein Favorit ist der graue mit Brmsen

  4. Was für ein tolles Gewinnspiel! Mein Zwerg langweilt sich immer mehr im Kinderwagen – der faltbare Bollerwagen (gern in Anthrazit und mit Dach) würde eine hervorragende Abwechslung in den Alltag bringen. Wir sind allein aufgrund des Hundes mehrmals täglich untwegs und hätten genug Gelegenheit den Bollerwagen zu testen.
    Zudem veröffentliche ich meine Produkttests auf meinem Instagramaccount mandy_testet und werbe somit auch für Produkte.

  5. Da unser Holzbollerwagen einen Achsbruch hatte, wäre diesmal einer mit besserer Qualität und Bremse toll.. Blau Mit Dach wäre für meine müden Mädels ideal..

  6. Der Bollerwagen wäre genau richtig für meine 4-köpfige Rasselbande (6,4 und Zwillinge 2 Jahre). Wir würden diesen auf diversen Ausflügen (z.B. Zoo, Schwimmbad, Wald, usw.) ausgiebig testen und sehr gerne auch darüber berichten. Uns würde der Wagen in rot und mit Dach sehr gefallen 🙂

  7. Unser erster weg wäre vermutlich in den Tierpark. Da würde sofort getestet werden. Toll finde ich den bollerwagen in schwarz. Mit Dach ist auch toll.

    Ich folge dir bei FB als Thea Seegers.

    Liebe Grüße
    Thea S.

  8. Ich würde den tollen Bollerwagen für
    meine zwei kleinen Mäuse nutzen und gleich mal einkaufen gehen, was mit zwei Kleinkinder inkl. Maxicosi oft zur Herausforderung werden kann. Da wäre der Bollerwagen eine super Alternative

  9. Ich habe zwei Söhne und der ältere will nie laufen,deswegen hängt er sich oft an den Kinderwagen und die beiden spielen und machen gerne Quatsch zusammen. Im Bollerwagen könnten die beiden richtig zusammen sitzen und ich könnte noch ein paar Sachen mit reinpacken um im Sommer schön Picknicken zu gehen. Wir würden uns über den schwarzen Bollerwagen mit Dach freuen.

  10. Mit 2 Kindern hat man jede Menge Zeug zu schleppen und auch die Zwerge würde ich einfach mal reinsetzen, die hätten sicherlich ihren Spaß. Der blaue Bollerwagen mit Bremse würde mir am besten gefallen 🙂

  11. Der Bollerwagen wäre richtig klasse. Wir wohnen auf dem Land und daher wäre eine Bollerwagen echt klasse, mein Sohn ist aktuell ein Jahr alt und er liebt es spazieren zu gehen. Ich würde mich riesig darüber freuen. Am besten gefällt mir der Bollerwagen in grau mit einem Dach.

  12. Wow…das wäre super,wenn ich mit meinen 3 Enkelkindern „onTour“ gehe oder auch für den Sommerurlaub, da der Campingplatz etwas weiter vom Strand weg ist….oder abends …bei der Shopping-Tour….oh , das wäre wirklich ein Traum….

  13. Wow was ein toller Gewinn! Mein Favorit wäre ein Wagen mit Dach, dann könnten wir auch im Regen spazieren gehen, geht jetzt natürlich auch im Wagen, ist aber nicht ganz so angenehm. Und sie du schon sagtest, man brauch für die Kinder immer so viel Zeug, das kann man echt schön in einem Bollerwagen lagern.

  14. Unser Sohn hat nie gerne im Kinderwagen gesessen. Stattdessen haben wir ihn viel in der Trage getragen. Im Urlaub wäre ein solcher Bollerwagen toll gewesen, um für lange Spaziergäng alles dabei zu haben und den Zwerg ggf. darin schlafend abzulegen. Im nächsten Urlaub wird er selbst kaufen können und sicher froh sein, wenn er in dem tollen schwarzen Bollerwagen mit Bremsen und Dach sowie Schubstange ausruhen könnte bevor es weiter geht.

  15. Klasse Rezension! Die Idee einen Schonbezug zu nähen ist super. Das werde ich mir merken. Vielen Dank für die Anleitung dazu.
    Mein Favorit ist das Modell mit Bremsen in rot.

  16. Hi!
    Ich informiere mich auch schon eine Weile über Bollerwagen und habe mich bisher noch nicht getraut einen zu kaufen bzw. soviel Geld zu investieren…Es wäre eine tolle Chance für mich und die zwei kleinen Kinder
    Würde mich riesig freuen!
    Liebe Grüße Katharina

  17. Der Bollerwagen ist super praktisch und ich würde ihn sehr gern für Ausflüge in den Wald, Freizeitparks und Zoos benutzen. Das vorgestellte Modell wäre mein Favorit in der Farbe rot.

  18. Ich finde das Modell mit dem Dach natürlich sehr praktisch, Farbe ist eigentlich nicht ganz so relevant.
    Einen Bollerwagen würden wir öfter brauchen, um Tagesausflüge am Wochenende zu machen, sei es um in den Zoo oder einfach in die Eifel mit dem jüngeren Sohn zu fahren. Weil wir doch sehr oft an der frischen Luft sind, wäre dieser schöner, praktischer und zuverlässiger Sekey Bollerwagen ein treuer Begleiter. Gern würden wir ihn testen und darüber im Netz berichten. Grüße.

  19. Mein Favorit wäre auch einer mit Dach, weil wir auch gern im Regen spazieren gehen. Die Farbe ist eigentlich egal. Unser 2 jähriger ist super gern draußen, läuft allerdings nicht gern und das 2. Baby ist unterwegs. Also so ein faltbarer Bollerwagen wäre perfekt für uns! Den könnten wir auch immer mit in den Urlaub nehmen. Wir haben schon lange mit so etwas geliebäugelt, allerdings war es uns immer etwas zu teuer.

  20. Mein bzw. unser Favorit wäre einer mit Dach. Da könnten wir den Einkauf oder die Kinder auch bei schlechtem Wetter sicher und trocken nach Hause bringen. Auch für einen Besuch im Zoo oder Wildpark wäre der Bollerwagen mit 3 Kindern perfekt

  21. Cooool!! Ich finde den Bollerwagen super praktisch. Und würde ihn mit an den Strand nehmen. Wir haben uns im Sommer genauso einen ausgeliehen, auf Langeoog, der hat mir sehr gut gefallen, es war super heiß und als wir vom Strand kamen , hat unser Schäferhund es sich darin bequem gemacht, weil er so schlapp war. Ich finde den grauen gut, Bremse ist auch praktisch

  22. Das wäre perfekt, wie haben uns für 2019 vorgenommen öfter in den Zoo zu gehen und das unser Kinderwagen nicht mehr so beliebt ist wäre ein Bollerwagen das absolut perfekte Gefährt für die Aktionen am Strand kommt er bestimmt auch gut an

  23. Da wir regelmäßig Familienausflüge machen (Picknick,Zoobesuche,Freizeitparks…) wären das unsere Haupteinsatzgebiete für den Bollerwagen.
    Wenn ich mir eine Farbe aussuchen kann würde ich mich für das Modell in Grün entscheiden weil Grün meine Lieblingsfarbe ist

    LG und einen guten Rutsch in das neue Jahr

  24. Wow das ist ja so lieb von dir. Der Faltewagen in grau wäre super. Wir gehen oft mit den beiden kleinen spazieren und durch die Herrenhauser Gärten. Laufen von Spielplatz zu Spielplatz und es wäre toll mit so einem tollen Faltwagen herum zu fahren. Mir fällt auch grad ein, dass er perfekt für den Zoo wäre. Für den haben wir eine Jahreskarte und sind daher auch sehr oft dort.

  25. Das wäre wirklich interessant, ob der Wagen sich schnell und leicht in der Praxis auf- und abbauen lässt. Wir würden den schicken Wagen in grün beim Einkaufen und Picknick am Fluss testen. Aber nun allen erstmal einen guten Rutsch ins Neue Jahr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.